Ansprechpartner Fritz Tiede

Müller-Matrix Polarimeter

Axometrics, gegründet 2002, ist der Marktführer für Müller-Matrix-Polarimeter. Die Kernkompetenz des Unternehmens ist die vollständige Charakterisierung aller Polarisationseigenschaften eines optischen Prüflings. Im Glossar hier sind alle Parameter beschrieben, die Axometrics mit seinen Polarimetern bestimmen kann.

 

Die Systeme von Axometrics können in unterschiedlichsten Applikationen verwendet werden. Z.B. in Mikroskopaufbauten zur Vermessung von Kameralinsen von Smartphones oder auch zur Erfassung von Millionen einzelner Messpunkte bei der Herstellung von bis zu 8m breiten Folien, die viele 100m lang sind.

Axometrics Polarimeter messen die Müller-Matrix:

  • Über die Zeit oder Strecke
  • Über verschiedene Ein- und Ausfallswinkel
  • Über X und Y
  • Über die Wellenlänge

Die Produktpalette

AxoScan – Das AxoScan misst die Polarisationseigenschaften auf einem einzelnen Messfleck. Die Messzeit beträgt dabei nur 30ms für die vollständige Müller-Matrix. Das AxoScan ist der Industriestandard für die Qualitätskontrolle bei LCD Folien und Panels, wird aber auch in vielen anderen Bereichen zum Test optischer Komponenten oder biologischer Proben eingesetzt.

AxoStep – das AxoStep ist das erste bildgebende Müller-Matrix-Mikroskop. Das System erzeugt ein vollständiges 2D-Bild beliebiger Proben mit Pixelauflösungen von 9mm x 7mm bis hinunter zu 40um x 30um.

Lichtquellen – Axometrics bietet passend für seine Polarimeter bzw. die Zielapplikation eine umfangreiche Palette verschiedener Lichtquellen. Darunter auch eine wellenlängenverstimmbare Lichtquelle für den Bereich 400 nm - 800 nm, eine ultrastabile LED Lichtquelle und Laserquellen für verschiedene Wellenlängen.

Probenhalter  Axometrics bietet passend für das AxoScan und das AxoStep eine grosse Auswahl an Halterungen und elektromechanischen Tischen an. Z.B. zur Montage auf einem optischen Tisch, für Reflexionsmessungen, automatische X-Y Verfahrtische, Dreh-Kipptische, usw.

 

Alle Tische werden vollautomatisch von der Software gesteuert und die Messergebnisse in Datenfiles erfasst. Alles zu 100% Online.